BHUTAN: VERLOREN GEGLAUBTE TIGER-POPULATION ENTDECKT

Wenn ich gefragt würde, welche Dokumentation mir in diesem Jahr am besten im Gedächtnis geblieben ist, dann müsste ich nicht lange überlegen: In “Lost Land of the Tiger“, einer Dokumentation der BBC, sucht Dr. Alan Rabinowitz nach Tigern im Königreich Bhutan – und er wird fündig.

„BHUTAN: VERLOREN GEGLAUBTE TIGER-POPULATION ENTDECKT“ weiterlesen

SCHREIBZENTREN – DIGITAL, VERNETZT UND OFFEN?

Eine wichtige Lektion im Jahr 2011 war für mich die Erkenntnis, dass digitales, vernetztes und offenes Arbeiten für viele Leute anscheinend ganz hervorragend funktioniert. Personal anderer Hochschulen setzt bereits (von außen betrachtet und in Übereinstimmung mit diversen Berichten im Web 2.0) sehr erfolgreich auf digital scholarship. (Wie bereits einige Male erwähnt sind ursprünglich für mich die digitalen Präsenzen von Christian Spannagel und Oliver Tacke die wichtigsten Quellen der Inspiration gewesen, habe ich durch sie doch erfahren, dass die Integration von Web 2.0 in das eigene Tun mehr sein kann als nur Selbstzweck oder Trendreiterei.) „SCHREIBZENTREN – DIGITAL, VERNETZT UND OFFEN?“ weiterlesen