Storytelling

Auch in diesem Jahr hatte ich wieder viel Gelegenheit, mich mit dem Schreiben theoretisch und praktisch auseinanderzusetzen; außerdem boten mir die vergangenen Monate hinreichend Möglichkeiten (oder: “drängten mir Möglichkeiten auf”), Führungsverhalten in Organisationen zu beobachten. Ein Trend, der beides miteinander zu verbinden vermag, ist Storytelling.

“Wisdom in the Age of Information and the Importance of Storytelling” by Maria Popva, CC-BY, https://www.brainpickings.org/2014/09/09/wisdom-in-the-age-of-information/

„Storytelling“ weiterlesen

Zum Verhalten effektiver Führungskräfte (Teil 2)

Um zu verstehen, warum sich die Geschäftsführer in Kotters Studie verhalten, wie im ersten Teil beschrieben, weist der Autor auf zwei zentrale Herausforderungen und Dilemmas in ihrem Job hin: Sie müssen a) herausfinden, was zu tun ist und zwar vor dem Hintergrund von Unsicherheit und einer Vielzahl an relevanter Information und b) sie müssen Dinge mittels großer und heterogener Personengruppen erledigen – Personen, über die sie mitunter gar keine Kontrolle haben. „Zum Verhalten effektiver Führungskräfte (Teil 2)“ weiterlesen

Zum Verhalten effektiver Führungskräfte (Teil 1)

In diesem Eintrag (und auch den beiden nächsten) werfe ich einen Blick auf einen Klassiker der Literatur zum Führungsmanagement – “The General Managers” von John P. Kotter. Auch wenn das Buch bereits 1981 veröffentlicht wurde, fördert es doch einige Beobachtungen über das Verhalten effektiver Geschäftsführer zutage, die auch heute noch halten. Ich verwende im Zusammenhang mit Kotter nun nicht mehr den Begriff “Leitung”, denn dem Autor geht es nicht nur um die “Leitung”, sondern um tatsächliches Führungspersonal, um Führungspersönlichkeiten. „Zum Verhalten effektiver Führungskräfte (Teil 1)“ weiterlesen